Brauche ich wirklich ein Kunstgelenk? Wie Patienten in der Orthopädie Bad Hersfeld beraten werden

Beschreibung

Informationsveranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule

Stimmt es, dass in Deutschland zu viel operiert wird? Was ist dran an der Anklage, Ärzte und Krankenhäuser würden ihren Patienten unnötig viele Prothesen empfehlen, um den eigenen Profit zu erhöhen? In seinem Vortrag stellt Dr. Mende den in der Orthopädie Bad Hersfeld angewandten Beratungsweg und die Begleitung des Patienten von der Diagnose bis weit nach einer Operation hinaus vor. Dazu betrachtet der Mediziner verschiedene Punkte, auf die er und seine Kollegen während der Beratung eines Patienten besonders eingehen und damit die zentralen Fragepunkte für bzw. gegen eine Prothese bilden.

Referent:
Dr. med. Markus Mende
Leitender Oberarzt
Abteilungsleiter Rheuma-Orthopädie

Ort:
Foyer der Orthopädie

Termin

Mittwoch, 26. Oktober 18:00 Uhr

Adresse

Orthopädie
Am Hopfengarten 16
36251 Bad Hersfeld

ACHTUNG

Neben zahlreichen Veranstaltungen für unsere Patienten und Interessierten führen wir als Akademisches Lehrkrankenhaus regelmäßig medizinische Fortbildungen für niedergelassene Ärzte und PJler durch. Ebenso laden unserer Chefärzte zu Fachkolloquien ein.

Hier finden Sie die Vortragsveranstaltungen von Juli-Dezember 2022 im Überblick


Weitere Infos