Vernetzung wird bei uns groß geschrieben

Das Klinikum Hersfeld-Rotenburg ist ein Zusammenschluss von acht Gesundheitseinrichtungen, die über kurze Wege sowohl ambulant als auch stationär behandeln.

Von der Notaufnahme mit eigener Stroke Unit, üer modernste Diagnostik und Operationstechniken bis hin zur Rehabilitation sowie hälicher Pflege bietet das Klinikum Hersfeld-Rotenburg ein umfassendes medizinisch, pflegerisch und therapeutisches Leistungsspektrum an.


Veranstaltungen

Montag, 13. Juli
19:00 Uhr-20:30 Uhr

Fragen und Antworten zur Geburt
Klinikum Bad Hersfeld
 mehr


Montag, 27. Juli
19:00 Uhr-20:30 Uhr

W ie begleite ich mein Baby richtig?
Klinikum Bad Hersfeld
 mehr


 weitere Veranstaltungen im Überblick


Aktuelles

Notfall und Akutversorgung

 Notfall- und Akutversorgung

Update Lage 20.03.2020 16:00 Uhr

Klinikum Bad Hersfeld
Die Psychiatrische Institutsambulanz ist in der ehemaligen Psy. Tagesklinik in Betrieb gegangen. Zugang und Zufahrt ist ausschließlich über die Straße am Wendeberg (Einfahrt über dem KfH Dialysegebäude) möglich. Es werden KEINE Patienten durch die Klinik geleitet
Lieferanten, Techniker und Vertreter werden an den Eingängen wie Besucher behandelt. Sie füllen den Fragebogen aus und die Zielstelle (Abteilung, Klinik, etc.) wird angerufen, ob Zutritt gewährt wird. Bei einem JA auf dem Fragebogen kann KEIN Zutritt gewährt werden

HKZ Rotenburg
- Gesonderte Anfahrt der Rettungsdienste für Covid-19  Patienten oder Verdachtsfälle
(Liegendeinfahrt des Kardiologischen Fachkrankenhauses)
- Zur Beschränkung des Besuchsverkehrs werden Besucherkontrollen vorbereitet

Klinik am Hainberg
Einführung einer restriktiven Besucherregelung für die KAH
- externe Besucher haben keinen Zutritt und werden über Aufsteller und Informationstafeln aufmerksam    gemacht.
- Kurier- und Postdienste müssen klingeln und Übergabe erfolgt im „Windfang“ der Haupteingangstür
- keine externe Beurlaubung für die Rehabilitand*innen, z. B zur Belastungserprobung.

Orthopädie
Das MVZ an der Orthopädie stellt seinen Betrieb ein. Patienten werden entweder im Klinikum oder im MVZ Bebra behandelt.
Am Mittwoch, 25.03. werden die bis dahin nicht entlassenen Patienten ins Klinikum verlegt. Die Klinik wird dann bis Freitag, den 27.03. für eine spätere Wiederinbetriebnahme bereit gemacht. 

Notfallversorgung

 Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona"

Jede helfende Hand wird gebraucht

Klinikum Hersfeld-Rotenburg startet Aufruf für zusätzliche Unterstützung

 mehr...

Im Klinikum ist eine eigene Station für Covid-19-Patienten mit 35 Betten

Das Klinikum Bad Hersfeld ist für einen möglichen Anstieg der Corona-Patientenzahl gerüstet.

 mehr...

Das Corona Virus macht krank – auf verschiedene Arten und Weisen

Klinikum Hersfeld-Rotenburg richtet psychiatrisch-psychologische Telefon-Hotline ein
Angebot für psychisch belastete Menschen, die sich nicht in einer Therapie befinden

 mehr...





Sofortige Aussetzung aller nicht dringend medizinisch notwendigen Behandlungen

Einbruch in die Orthopädie Bad Hersfeld

 mehr...

Wieviel ist uns eine sichere Versorgung der Corona-Patienten wert?

Löchriger kann ein Schutzschirm kaum sein

 mehr...

Landkreis hilft mit 16,4 Millionen Euro

Kreistag stimmt in historischer Sondersitzung für Klinikum-Finanzspritze

 mehr...




Weitere aktuelle Meldungen in unserem
Archiv

MitarbeiterWebAPP

MitarbeiterAPP

WebApp für Studenten


Weitere Infos








Qualit?tsberichte