„Darmkrebszentrum Bad Hersfeld (i. G.) - Heilung durch Vorsorge, endoskopische Behandlung, Operation, medikamentöse Therapie“

Beschreibung

Der Dickdarmkrebs gehört zu den häufigsten Krebsarten in Deutschland. Jährlich erkranken ca. 70.000 Menschen an Dickdarmkrebs. Dabei gehört diese Krebsform zu denjenigen, die durch Vorsoge, endoskopische Verfahren und/oder Operation effektiv behandelt und geheilt werden können.

Das Darmkrebszentrum Bad Hersfeld (i. G.) stellt die Möglichkeiten zur Vorsorge, Behandlung und Heilung von Dickdarmkrebs dar.

Referenten
PD Dr. Peter Vogel,
Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie

Prof. Dr. Jürgen Lohmeyer,
Chefarzt der Klinik für Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin

PD Dr. Alexander Schneider,
Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie

- Vortragsraum wird an der Information ausgeschildert -

Termin

Donnerstag, 18. Oktober 18:00 Uhr

Adresse

Klinikum Bad Hersfeld
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld