Stellenangebot
Operationstechnische Assistenten (OTA) m/w


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Funktionsdienst OP in Voll- oder Teilzeit

Operationstechnische Assistenten (OTA)  m/w

Unter dem Dach des Herz- und Kreislaufzentrums befinden sich die Fachabteilungen: Kardiologische Akutklinik, Kardiologische Rehabilitation, Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie sowie Neurologische Rehabilitation

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben zählt die Vor- und Nachbereitung von Operationen. Sie instrumentieren bei jeglichen operativen Eingriffen. Sie übernehmen Verantwortung für den fachgerechten Einsatz der Instrumente und der technischen Geräte. Die Dokumentation des Operationsverlaufes führen Sie eigenständig durch. Interesse an einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen .

Ihre Qualifikation

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, OP-Pfleger/ OP-Schwester oder OTA
  • Berufserfahrungen im OP- Bereich oder eine OP- Fachweiterbildung ist wünschenswert;gerne
  • begrüßen wir gleichermaßen Berufsanfänger/-innen
  • Freude am Umgang mit modernster Medizintechnik
  • Motivationsfähigkeit, Fähigkeit zur Koordination und Förderung einer erfolgreichen Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, Leistungsgerechte Vergütung nach dem Haustarifvertrag
  • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung (Fachweiterbildung für den Funktionsdienst OP)
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement, Mithilfe bei der Wohnungssuche

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Direktor der Herz- und Gefäßchirurgie Prof. Dr. med. Rastan, Tel. 06623- 885858 oder an die OP-Leitung, Frau Nicole Seifert, Tel. 06623-885440

 

 Stellenanzeige


Anschrift/Kommunikation

Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg
Heinz-Meise-Straße 100
36199 Rotenburg an der Fulda
Telefon +49 (6623) 88-0
Telefax