Überraschungsbesuch in der Geriatrie

Die österreichische Schauspielerin Elisabeth Lanz,  Hauptdarstellerin aus der Festspielaufführung „Hexenjagd“, besuchte die Geriatrie Station im Klinikum Bad Hersfeld. Zustande gekommen war der Kontakt in der Festspielkantine. Eine Krankenschwester aus der Geriatrie kam mit der Schauspielerin ins Gespäch und es ergab sich ein interessanter Gedankenaustausch.

Das Interesse der Schauspielerin war sofort geweckt. Die spontane Einladung zu einer Besichtigung der Geriatrie-Station nahm sie begeistert an.

Bei ihrem Besuch konnte sich Frau Lanz selbst ein Bild über die umfangreiche und anspruchsvolle Arbeit des Pflegepersonals in der Geriatrie machen. Es blieb auch noch genügend Zeit zu persönlichen Gesprächen mit den Patienten. Hieraus entwickelte sich ganz spontan auch noch eine Autogrammstunde, die Patienten, Besucher und Mitarbeiter gleichermaßen freute.

 

Notfallversorgung

 Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona"

Fragebogen Patienten (stationär)

ACHTUNG! Geänderte Zufahrt zum Klinikum
Ab dem 1. September wird der Kreuzungsbereich zwischen dem Seilerweg, der Friedrich-Ebert-Straße und dem Vlämenweg in Bad Hersfeld gesperrt.

Hier finden Sie den Umleitungsplan

FAQs zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025

Finden Sie hier Fragen & Antworten zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025.

Oder laden Sie die  FAQs Klinikum Hersfeld-Rotenburg direkt herunter.