Spende an die Allerkleinsten

Große Freude herrschte bei Schwester Astrid von der Neo-Intensiv-Station des Klinikums Bad Hersfeld – im Volksmund auch „Frühchen- und Neugeborenen Station“ genannt.

Im Beisein von Fachbereichsleiterin Generationen Jutta Hendler aus dem Rathaus, Klinikums-Geschäftsführer Martin Ködding, Pflegedienstleiter Michael Gobehüt und Pflegedienstleiterin Eva Fehr übergaben Michaela Gerlach als Vertreterin aller städtischen Kindertagesstätten und Helgo Schmidt vom Jugendhaus einen symbolischen Check über 1.420 Euro an Schwester Astrid Hargesheimer von der Frühchenstation.

Dieser schöne Betrag, der jetzt ausdrücklich für spezielle Babybekleidung zur Verfügung steht, ist das Resultat des Sport-Fun-Tages im Jahnpark. Kaffee- und Kuchenverkauf und vor allem der von den Kindertagesstätten organisierte Spendenlauf hatten dort für das erfreuliche Ergebnis gesorgt.

Notfallversorgung

 Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona"

Fragebogen Patienten (stationär)

Zugangsregelungen

FAQs zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025

Finden Sie hier Fragen & Antworten zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025.

Oder laden Sie die  FAQs Klinikum Hersfeld-Rotenburg direkt herunter.