Praxis steht im Vordergrund

Im Rahmen der Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in absolvierten die Schüler und Schülerinnen des 3. Lehrjahrs ihre Praxiswoche. Professionell betreut von Kursleiterin Franziska Pettermann waren die Nachwuchskräfte eigenverantwortlich tätig für die Stationen Süd 3 und Ost EG.

Begleitet von Praxisanleitern, Pflegekräften der Fachbereiche und Lehrern des Instituts für Gesundheitsberufe übernahmen die Auszubildenden für die Praxis-Woche die Verantwortung der pflegerischen Versorgung ihrer Patienten. Zwei Wochen nahmen die Auszubildenden in ihrem Bereich das Zepter in die Hand und konnten zeigen, was sie in nun fast drei Jahren in der Ausbildung gelernt haben:

Körperpflege und Prophylaxen durchführen, Patienten zu Operationen und Untersuchungen vorbereiten, Wunden versorgen, Aufnahmen und Entlassungen managen, die Visite begleiten und ausarbeiten, Medikamente richten, kontrollieren und verabreichen ... alle Tätigkeiten, die zu einer umfassenden und patientenorientierten Pflege dazu gehören.

Die Auszubildenden erhielten die Möglichkeit, das fundierte Wissen ihrer schulischen und praktischen Ausbildung in der Realität des Pflegealltags einzusetzen.

Notfallversorgung

 Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona"

Fragebogen Patienten (stationär)

ACHTUNG! Geänderte Zufahrt zum Klinikum
Ab dem 1. September wird der Kreuzungsbereich zwischen dem Seilerweg, der Friedrich-Ebert-Straße und dem Vlämenweg in Bad Hersfeld gesperrt.

Hier finden Sie den Umleitungsplan

FAQs zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025

Finden Sie hier Fragen & Antworten zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025.

Oder laden Sie die  FAQs Klinikum Hersfeld-Rotenburg direkt herunter.