Klinikum Hersfeld-Rotenburg unter den Besten!

In der Studie des Magazins Focus Money 2017 -Deutschlands beste Ausbildung- belegte das Ausbildungszentrum des kommunalen Gesundheitskonzerns einen Spitzenplatz.

Jahr für Jahr beginnen mehr als eine halbe Million Schulabgänger mit ihrer Berufsausbildung. In welchen Firmen werden die Fachkräfte von morgen besonders gut ausgebildet?

Eine zentrale Frage ist dabei – neben der Berufswahl – sicher auch: Welche Firma bildet mich optimal aus? DEUTSCHLAND TEST ging dieser Frage auf den Grund. Basis der Untersuchung waren die 5000 mitarbeiterstärksten Unternehmen des Landes. Heraus kam am Ende ein „Ausbildungsatlas für Deutschland“ – mit den besten Ausbildungsbetrieben aus mehr als 50 Branchen.

Basis der Ergebnisse ist eine Befragung der 5000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland. Dabei wurden die Verantwortlichen zu verschiedenen ausbildungsspezifischen Themenfeldern befragt. Berücksichtigt wurden überdies die unterschiedlichen Branchenbedingungen, was eine bessere Vergleichbarkeit schafft.

„Das Krankenhaus mit seinem Markenkern Gesundheitsberufe, bietet ein deutlich breiteres Spektrum an Ausbildungsberufen“, so Personaldirektor Sascha Sandow im Gespräch nach der Urkundenübergabe. „Wir bilden sowohl im kaufmännischen, als auch im technischen Bereich junge Menschen, vorwiegend aus der Region, aus.“ Eine Kooperation mit allen allgemeinbildenden Schulen des Landkreises sichert den frühen Kontakt der potentiell zukünftigen Mitarbeiter schon aus dem Klassenzimmer heraus und gibt dort Hilfestellung bei der Wahl des Ausbildungsplatzes.

Über 150 Auszubildende hat das Klinikum Hersfeld-Rotenburg in den Berufen:

  • Gesundheits- Krankenpflege / Kinderkrankenpflege,
  • Krankenpflegehilfe,
  • Diätassistenz,
  • Diätetik,
  • Kaufleute für Büromanagement,
  • Operationstechnische Assistenten,
  • Medizinische Fachangestellte und
  • Fachinformatiker für Systemintegration

„Wir sind im Thema Ausbildung auf Teamwork sowohl innerhalb des Bildungszentrums, als auch in dem berufspraktischen Anteil in den Abteilungen und Stationen der Kliniken des Unternehmens angewiesen“, sagt die Leiterin des Instituts für Gesundheitsberufe Verena Hörbelt mit Blick auf die vielen Mentoren und Praxisanleiter, die die Ausbildung in der Praxisphase begleiten und sicherstellen. „ Ohne engagierte Zusammenarbeit aller an der Ausbildung Beteiligten ist die Ausbildung in der Pflege nicht vorstellbar“, so Hörbelt weiter.

Hintergrund:
Die Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ wurde im Auftrag von DEUTSCHLAND TEST und dem Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY in Zusammenarbeit mit Professor Dr. Werner Sarges durchgeführt. Sarges ist einer der führenden Wissenschaftler und Berater zu eignungsdiagnostischen Fragen im Management-Bereich. Bekannt ist er außerdem durch seine Arbeit an der Helmut-Schmidt-Universität (Hamburg). Zudem ist er Institutsleiter und beratender Psychologe am Institut für Management-Diagnostik (Barnitz bei Hamburg).

Notfallversorgung

 Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona"

Fragebogen Patienten (stationär)

ACHTUNG! Geänderte Zufahrt zum Klinikum
Ab dem 1. September wird der Kreuzungsbereich zwischen dem Seilerweg, der Friedrich-Ebert-Straße und dem Vlämenweg in Bad Hersfeld gesperrt.

Hier finden Sie den Umleitungsplan

FAQs zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025

Finden Sie hier Fragen & Antworten zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025.

Oder laden Sie die  FAQs Klinikum Hersfeld-Rotenburg direkt herunter.