Häusliche Krankenpflege ist Spitze!

Nach einer unangemeldeten Prüfung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK), die jährlich stattfindet, gab es in der Abschlussbewertung für die Häusliche Krankenpflege am Klinikum die Note „Sehr gut“.

Bewertet wurden die pflegerischen Leistungen, die Durchführung der ärztlich verordneten Leistungen, die Organisation des Pflegedienstes und die Zufriedenheit der Kunden.
„Dieses gute Ergebnis konnte nur durch den engagierten Einsatz jedes einzelnen Teammitgliedes erreicht werden“, freut sich die Pflegedienstleiterin Helma Kesten.

Die Häusliche Krankenpflege beschäftigt zurzeit 70 Mitarbeiter/-innen.
Das Team besteht aus Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Kinderkrankenpflegerinnen, Altenpfleger/-innen und hauswirtschaftlichen Mitarbeiterinnen. Mit den Diensten möchte man kranken, behinderten Kindern und Erwachsenen, sowie alten Menschen den oft beschwerlichen Alltag erleichtern und ein Leben zu Hause ermöglichen. Die Häusliche Krankenpflege des Klinikums ist Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen.
Das Versorgungsgebiet umfasst, die Stadt Bad Hersfeld mit allen Stadtteilen und die Gemeinden Neuenstein, Hauneck und Ludwigsau.

Angeboten wird die häusliche Pflege und Hauswirtschaft im Rahmen der Pflegeversicherung. Zusätzlich kann Verhinderungspflege bei Urlaub oder Krankheit der Angehörigen in Anspruch genommen werden.
Durch speziell qualifizierte Mitarbeiter werden auch Leistungen der Pflegeberatung, der Wundversorgung, der Heimbeatmung, der palliativen Pflege und der Betreuung von Demenzkranken angeboten.
Im Pressegespräch wies Pflegedienstleiterin Helma Kesten auch auf die Zertifizierung der Häuslichen Krankenpflege nach DIN EN ISO 9001 hin. „Darauf sind wir natürlich besonders stolz“, so die Aussage von Helma Kesten.

Zur Feier des Tages traf sich das Team in der Personalcafeteria zu einem gemeinsamen Essen und ein paar gemütlichen Stunden. (GM)

Ansprechpartnerin

Helma Schuster

Helma Schuster
Tel. 06621 / 88 1050
Fax 06621 / 88 1060

Visitenkarte & Kontakt

Notfallversorgung

Aktuelles zur Besucherregelung: 3G notwendig

Für Patienten

  • keine 3G-Kontrolle
  • Bitte geben Sie Ihre Daten über den Fragebogen an bzw. nutzen Sie die Luca-App

Für Besucher

  • Besuchszeit von 14:00 bis 19:00 (außerhalb dieser Zeiten sind Ausnahmen möglich, sofern Sie eine Absprache mit dem behandelnden Arzt treffen)
  • Temperaturmessung
  • 3G Kontrolle (offizieller Impf- oder Genesenennachweis, offizielles negatives Testergebnis <24h)
  • Bitte geben Sie Ihre Daten über den Fragebogen an bzw. nutzen Sie die Luca-App

 Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona"

Zugangsregelungen

Abgabe von Wäsche, Taschen und persönlichen Utensilien bitte am Haupteingang von 11:00 bis 12:00 und 17:00 bis 19:00 Uhr.

Freier Durchgang für Patienten
Zugangsregelungen im Klinikum Bad Hersfeld angepasst
Das Klinikum Bad Hersfeld hat in Abstimmung mit dem örtlichen Gesundheitsamt eine Erleichterung für Patienten beschlossen.
Patienten mit einem Termin in der Strahlentherapie, Mammographie Screening, Physiotherapie, für eine Stationäre Aufnahme,  eine Ambulante Operation,  im MVZ Augen oder Nuklearmedizin dürfen nun unter Voraussetzung der 3Gs (Geimpft, Genesen, Getestet)  - Geimpft (Nachweis über Impfpass oder Bescheinigung), Genesen (Bestätigungsschreiben des Gesundheitsamtes), Getestet (Nachweis eines öffentlichen Testzentrums- nicht älter als 24h-, Selbsttests werden nicht anerkannt) und idealerweise mit der LUCA App ohne weitere Kontrollen das Klinikum betreten. Diese Regelung trifft ebenfalls auf das MVZ am Klinikum zu.
Für Besucher und Vertreter gelten weiterhin die 3 Gs, sie registrieren sich, wie auch die fußläufigen Patienten der Notaufnahme, mit dem Erfassungsbogenbogen.

FAQs zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025

Finden Sie hier Fragen & Antworten zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025.

Oder laden Sie die  FAQs Klinikum Hersfeld-Rotenburg direkt herunter.

Helma Schuster

Helma Schuster

Helma Schuster

Pflegedienstleiterin/Praxisanleiterin/Wundexpertin
HKP


Klinikum Bad Hersfeld GmbH
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld


Tel.: 06621 / 88 1050
Fax: 06621 / 88 1060

Sie können direkt mit Helma Schuster per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.