Häusliche Krankenpflege (HKP)

des Klinikums Bad Hersfeld stellt auf der 3. Seniorenmesse Waldhessen aus.

Auch in diesem Jahr ist das Pflegeteam der HKP des Klinikums Bad Hersfeld, mit einem Informationsstand auf der Seniorenmesse vertreten. Neben umfangreichen Informationsmaterialien, die den Besuchern zur Verfügung gestellt werden, stehen die Mitarbeiter für persönliche Gespräche zur Verfügung. Darüber hinaus präsentiert das ambulante Pflegeteam, welches derzeit über 60 Mitarbeiter zählt, die neue Betreuungsgruppe „Zeit für Momente“. „Diese Gruppe unterstützt und entlastet pflegende Angehörige und bietet Ihnen eine Anlaufstelle zum regelmäßigen Austausch“, informiert Walter Scheuch, Leiter der HKP. „Daneben bieten wir Blutdruckmessungen und weitere kleinere Untersuchungen für die Besucher an“, so Herr Scheuch weiter.

Die Messe findet am 5. November in der Großsporthalle Geistal in Bad Hersfeld statt und steht unter dem Motto „Miteinander leben und Gut versorgt Älter werden.“ Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die „Häusliche Krankenpflege“ am Klinikum Bad Hersfeld ist seit 1996 ein mobiler, ambulanter Pflegedienst für Einwohner des Landkreises Hersfeld-Rotenburg. Sie ist Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen. Das 60-köpfige Team besteht ausschließlich aus examinierten Krankenschwestern und Krankenpflegern, Kinderkrankenschwestern, Altenpflegerinnen und hauswirtschaftlichen Mitarbeiterinnen. Mit ihren Diensten erleichtert sie kranken, behinderten Kindern und Erwachsenen sowie alten Menschen, den oft beschwerlichen Alltag und ermöglicht Ihnen ein Leben zu Hause.

Notfallversorgung

 Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona"

Fragebogen Patienten (stationär)

ACHTUNG! Geänderte Zufahrt zum Klinikum
Ab dem 1. September wird der Kreuzungsbereich zwischen dem Seilerweg, der Friedrich-Ebert-Straße und dem Vlämenweg in Bad Hersfeld gesperrt.

Hier finden Sie den Umleitungsplan

FAQs zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025

Finden Sie hier Fragen & Antworten zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025.

Oder laden Sie die  FAQs Klinikum Hersfeld-Rotenburg direkt herunter.