Gottes Wort im Doppelpack

Neue Seelsorgerinnen am Klinikum Bad Hersfeld

Mit einem feierlichen Gottesdienst wurden die beiden evangelischen Klinikpfarrerinnen Elke Henning und Elvira Ohlwein-Dräger am Sonntagabend im Klinikum Bad Hersfeld in ihr Amt eingeführt. Sie treten damit die Nachfolge von Pfarrer Georg Perels an, der am 01. August 2013, nach 21 Jahren als Seelsorger am Klinikum in Bad Hersfeld, in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde.

Die offizielle Einführung nahm die Referentin für Sonderseelsorge der evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Nicola Haupt aus Kassel vor.

Nach einer Dialogpredigt der beiden neuen Pfarrerinnen, einem gemeinsamen Gebet von Klinikpfarrer Volker Drewes und Pfarrerin Christine Kleppe und dem „Vaterunser“, folgte ein Sologesang von Njeri Weth, am Klavier begleitet von Sonja Heußner, mit dem Lied „In diesem Moment“, von R. Cicero.

Klinikum Geschäftsführer Martin Ködding freute sich, dass es trotz angespannter Haushaltslage und Stellenstreichungen bei der evangelischen Kirche gelungen sei, die seelsorgerische Arbeit zum Wohle der Patienten und der Mitarbeiter im Klinikum, auch in Zukunft in vollem Umfang aufrecht zuerhalten. Martin Ködding überreichte Elke Henning und Elvira Ohlwein-Dräger eine Chronik des Klinikums und einen Blumenstrauß zur Einführung in ihr neues Amt und wünscht sich eine gute Zusammenarbeit.

„Wir haben uns schon gut eingearbeitet und wurden von der Geschäftsführung und den Mitarbeitern des Klinikums mit offenen Armen aufgenommen“ so die freudige Feststellung der beiden neuen Pfarrerinnen zum Abschluss der Feier. (GM)

 

Ansprechpartner

Martin Ködding

Martin Ködding
Tel. 06621 / 88 1001
Fax 06621 / 88 1033

Visitenkarte & Kontakt

Notfallversorgung

Aktuelles zur Besucherregelung: 3G notwendig

Für Patienten

  • keine 3G-Kontrolle
  • Bitte geben Sie Ihre Daten über den Fragebogen an bzw. nutzen Sie die Luca-App

Für Besucher

  • Besuchszeit von 14:00 bis 19:00 (außerhalb dieser Zeiten sind Ausnahmen möglich, sofern Sie eine Absprache mit dem behandelnden Arzt treffen)
  • Temperaturmessung
  • 3G Kontrolle (offizieller Impf- oder Genesenennachweis, offizielles negatives Testergebnis <24h)
  • Bitte geben Sie Ihre Daten über den Fragebogen an bzw. nutzen Sie die Luca-App

 Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona"

Zugangsregelungen

Abgabe von Wäsche, Taschen und persönlichen Utensilien bitte am Haupteingang von 11:00 bis 12:00 und 17:00 bis 19:00 Uhr.

Freier Durchgang für Patienten
Zugangsregelungen im Klinikum Bad Hersfeld angepasst
Das Klinikum Bad Hersfeld hat in Abstimmung mit dem örtlichen Gesundheitsamt eine Erleichterung für Patienten beschlossen.
Patienten mit einem Termin in der Strahlentherapie, Mammographie Screening, Physiotherapie, für eine Stationäre Aufnahme,  eine Ambulante Operation,  im MVZ Augen oder Nuklearmedizin dürfen nun unter Voraussetzung der 3Gs (Geimpft, Genesen, Getestet)  - Geimpft (Nachweis über Impfpass oder Bescheinigung), Genesen (Bestätigungsschreiben des Gesundheitsamtes), Getestet (Nachweis eines öffentlichen Testzentrums- nicht älter als 24h-, Selbsttests werden nicht anerkannt) und idealerweise mit der LUCA App ohne weitere Kontrollen das Klinikum betreten. Diese Regelung trifft ebenfalls auf das MVZ am Klinikum zu.
Für Besucher und Vertreter gelten weiterhin die 3 Gs, sie registrieren sich, wie auch die fußläufigen Patienten der Notaufnahme, mit dem Erfassungsbogenbogen.

FAQs zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025

Finden Sie hier Fragen & Antworten zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025.

Oder laden Sie die  FAQs Klinikum Hersfeld-Rotenburg direkt herunter.

Martin Ködding

Martin Ködding

Martin Ködding

Geschäftsführer


Klinikum Bad Hersfeld GmbH
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld


Tel.: 06621 / 88 1001
Fax: 06621 / 88 1033

Sie können direkt mit Martin Ködding per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.