Gegen Fake-News und für mehr Aufklärung

Christian Drosten ist Institutsleiter der Virologie an der Berliner Charité. Seit Beginn der krisenartigen Situation rund um das neuartige Corona Virus in Deutschland stehen die NDR-Reporterinnen Korinna Henning und Anja Martini im täglichen Austausch mit ihm. Neben Fragen zum alltäglichen Leben wirft Drosten als einer der führenden Virologen Deutschlands einen Blick auf die Impfstoffzulassung oder die verwirrenden Meldungen rund um Ibuprofen.

Eine kleine Auswahl der Podcasts stellen wir Ihnen hier gerne zur Verfügung. Die gesamte Playlist finden Sie unter: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

Natürlich kann man noch einkaufen gehen
Was sollte man dieser Tage beachten, wer ist besonders gefährdet und was ist von den Zahlen zu halten? Außerdem: der schwierige Spagat zwischen Politik und Wissenschaft.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/13-Natuerlich-kann-man-noch-einkaufen-gehen,audio652692.html

Vorsicht vor Vereinfachungen
Studien zum Überleben des Virus auf Oberflächen lassen sich nicht immer 1:1 in den Alltag übertragen. Und: Was ist von verwirrenden Meldungen zu Ibuprofen zu halten?

https://www.ndr.de/nachrichten/info/14-Vorsicht-vor-Vereinfachungen-,audio653978.html

Infizierte werden offenbar immun
Studien zufolge bilden Erkrankte vermutlich ausreichend Antikörper. Was das für Therapie und Impfstoffe bedeutet - und was von improvisierten Atemmasken zu halten ist, erklärt Virologe Drosten.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/15-Infizierte-werden-offenbar-immun,audio654608.html

Notfallversorgung

 Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona"

Fragebogen Patienten (stationär)

ACHTUNG! Geänderte Zufahrt zum Klinikum
Ab dem 1. September wird der Kreuzungsbereich zwischen dem Seilerweg, der Friedrich-Ebert-Straße und dem Vlämenweg in Bad Hersfeld gesperrt.

Hier finden Sie den Umleitungsplan

FAQs zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025

Finden Sie hier Fragen & Antworten zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025.

Oder laden Sie die  FAQs Klinikum Hersfeld-Rotenburg direkt herunter.