Freude schenken, Spende von Kids für „MediKids“

In der Vorweihnachtszeit beschäftigten sich die Kinder und Erzieherinnen der Anne-Frank-Kindertagesstätte in Bad Hersfeld gemeinsam mit dem Thema „Freude schenken“.

Überlegungen wurden angestellt, was Freude ist, wem kann man Freude bereiten, und wie Kindern helfen die Hilfe brauchen, in Not geraten, krank sind oder sogar im Krankenhaus liegen. Diese Vorstellungen empfanden die Kinder als sehr schlimm. Doch wenn es nötig ist, sollten für kranke Kinder in den Krankenhäusern auch genügend Spielsachen vorhanden sein. Dies dient auch zur Ablenkung von ihrer Krankheit und der nötige stationäre Krankenhaus Aufenthalt wird dadurch ein klein wenig erträglicher.

Im Dezember 2012 wurde dann mit Hilfe der Eltern ein Spielzeugbasar veranstaltet, bei dem ein Erlös von 200 Euro zusammenkam. Dieses Geld wurde nun dem Förderverein „MediKids“ der Klinik für Kinder-und Jugendmedizin des Klinikums Bad Hersfeld gespendet. Es soll für die Ausstattung und kindgerechte Gestaltung der neuen Kinderklinik verwendet werden. Davon können sich die Kinder der Anne-Frank-Kindertagesstätte demnächst mal selbst ein Bild machen, denn der Chefarzt der Kinderklinik Dr. Ghiath Shamdeen lud die Kinder zu einer Besichtigung der neuen Kinderabteilung ein. Der Vorsitzende des Fördervereins „MediKids“, Hans-Jürgen Schülbe machte dazu den Vorschlag, dass die Kinder bei der Besichtigung auch Verbesserungsvorschläge zur Einrichtung der Zimmer und der Station machen könnten. Er nannte auch den Grund dazu, alle Ideen und Vorschläge wurden bis jetzt nur von Erwachsenen gemacht, jetzt bestehe die Möglichkeit, dass auch mal Kinder ihre Ideen und Vorschläge mit einbringen könnten. Dabei ist dann auch festzustellen, ob man den richtigen (kindgerechten) Geschmack bei der Einrichtung getroffen hat.

Hans-Jürgen Schülbe, Dr. Ghiath Shamdeen und der Kassierer von „MediKids“ Heino Stange bedankten sich bei den Kindern, der Kindergartenleiterin Petra McCool und ihrem Team für die Spende und die tolle Aktion. Zwei gut gefüllte Kartons mit Spielzeug, Spielen, Malbücher, usw., die bei dem Basar nicht verkauft werden konnten, wurde von Petra McCool an Dr. Ghiath Shamdeen und Hans-Jürgen Schülbe für die Kinderklinik übergeben.
Die Anne-Frank-Kindertagesstätte besteht zurzeit aus zwei Gruppen mit je 25 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren.(GM)

Ansprechpartner

Ghiath Shamdeen

Dr. med. (syr.) Ghiath Shamdeen
Tel. 06621 / 88 1726

Visitenkarte & Kontakt

Dr. med. (syr.) Ghiath Shamdeen

Ghiath Shamdeen

Dr. med. (syr.) Ghiath Shamdeen

Chefarzt
Kinderklinik


Klinikum Bad Hersfeld GmbH
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld


Tel.: 06621 / 88 1726

Sie können direkt mit Dr. med. (syr.) Ghiath Shamdeen per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.