Das Physiocenter wird selbstständig

Bovel übernimmt Physiocenter am Kurpark
Das Physiocenter, ursprünglich Reha-Einrichtung der Orthopädischen Klinik am Kurpark und bis dato ein Teil der zum kommunalen Klinikum Bad Hersfeld gehörenden Orthopädie am Hopfengarten oberhalb des Hersfelder Kurparks, wird zum 01.02.2017 selbständig.

Der langjährige Leiter des Physiocenter am Kurpark Alexander Bovel übernimmt die bisher zur Orthopädie Bad Hersfeld gehörende Gesundheitseinrichtung vollumfänglich in eigener Regie. Der aufgrund seiner langen Erfahrung im Gesundheitsbereich von seinen Patienten und Mitarbeitern hoch geschätzte Bovel zu seiner Motivation Unternehmer zu werden: „Ich habe mir diesen Schritt reiflich überlegt und bin gemeinsam mit meiner Frau zu dem Ergebnis gekommen, dass wir es nun wagen können. Wir haben eine exzellente Infrastruktur, hoch motivierte Mitarbeiter und einen treuen Patientenstamm hier im Kurpark. All diese Dinge sind Zeichen für einen guten Start in die Selbständigkeit. Für unsere Patienten und die sie betreuenden Ärzte am Ort wird sich nichts ändern, so Bovel weiter. Alle ihnen bekannten Mitarbeiter bleiben im Team, die Räumlichkeiten sowie Anfahrt- und Parkmöglichkeiten bleiben wie bisher.

Notfallversorgung

Aktuelles zur Besucherregelung: 3G notwendig

Für Patienten

  • keine 3G-Kontrolle
  • Bitte geben Sie Ihre Daten über den Fragebogen an bzw. nutzen Sie die Luca-App

Für Besucher

  • Besuchszeit von 14:00 bis 19:00 (außerhalb dieser Zeiten sind Ausnahmen möglich, sofern Sie eine Absprache mit dem behandelnden Arzt treffen)
  • Temperaturmessung
  • 3G Kontrolle (offizieller Impf- oder Genesenennachweis, offizielles negatives Testergebnis <24h)
  • Bitte geben Sie Ihre Daten über den Fragebogen an bzw. nutzen Sie die Luca-App

 Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona"

Zugangsregelungen

Abgabe von Wäsche, Taschen und persönlichen Utensilien bitte am Haupteingang von 11:00 bis 12:00 und 17:00 bis 19:00 Uhr.

Freier Durchgang für Patienten
Zugangsregelungen im Klinikum Bad Hersfeld angepasst
Das Klinikum Bad Hersfeld hat in Abstimmung mit dem örtlichen Gesundheitsamt eine Erleichterung für Patienten beschlossen.
Patienten mit einem Termin in der Strahlentherapie, Mammographie Screening, Physiotherapie, für eine Stationäre Aufnahme,  eine Ambulante Operation,  im MVZ Augen oder Nuklearmedizin dürfen nun unter Voraussetzung der 3Gs (Geimpft, Genesen, Getestet)  - Geimpft (Nachweis über Impfpass oder Bescheinigung), Genesen (Bestätigungsschreiben des Gesundheitsamtes), Getestet (Nachweis eines öffentlichen Testzentrums- nicht älter als 24h-, Selbsttests werden nicht anerkannt) und idealerweise mit der LUCA App ohne weitere Kontrollen das Klinikum betreten. Diese Regelung trifft ebenfalls auf das MVZ am Klinikum zu.
Für Besucher und Vertreter gelten weiterhin die 3 Gs, sie registrieren sich, wie auch die fußläufigen Patienten der Notaufnahme, mit dem Erfassungsbogenbogen.

FAQs zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025

Finden Sie hier Fragen & Antworten zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025.

Oder laden Sie die  FAQs Klinikum Hersfeld-Rotenburg direkt herunter.