Chefärzte stellen sich vor

Unter dem Titel -Update Herz-Lungenmedizin- stellten die „neuen Chefärzte“ am Rotenburger Hausberg ihre Fachgebiete interessierten Medizinern und Mitgliedern deren Praxisteams vor.

Die von Prof. Dr. Ardawan Rastan moderierte Veranstaltung schlug den Bogen von einer Kurzvorstellung des Klinischen Zentrums für Cardiopulmonale Universitätsmedizin Hersfeld-Rotenburg durch Prof. Dr. Dr. Friedrich Grimminger, der persönlichen Vorstellung der Akteure bis hin zu Fachvorträgen zum aktuellen Stand der Medizin. Prof. Dr. Holger Nef bot Einblicke zur modernen Klappentherapie am Herzen, PD Dr. Dieter Fischer stellte neue Strategien in der Therapie der koronaren Herzkrankheit in den Mittelpunkt seines Vortrags.

Pneumologie Chefarzt Prof. Dr. Ulrich Wagner hatte das Spektrum der bronchoskopischen Interventionen im Blick und die beiden Leiter der Anästhesie am Hausberg, Dr. Marcel Kunde und Dr. Andreas Kayß boten Einblicke in die „Intensivtherapie des alten Patienten“. Abgerundet wurde die gut besuchte Veranstaltung durch einen begleitenden Kurs zum Basic-Life-Support, der Vorstellung des Elektrophysiologie-Labors von Rhythmologen Dr. Stefan Steiner und einen Gang durch den Hybrid-Op.

Hier finden Sie den Bericht in OSTHESSEN NEWS

Notfallversorgung

 Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona"

Fragebogen Patienten (stationär)

ACHTUNG! Geänderte Zufahrt zum Klinikum
Ab dem 1. September wird der Kreuzungsbereich zwischen dem Seilerweg, der Friedrich-Ebert-Straße und dem Vlämenweg in Bad Hersfeld gesperrt.

Hier finden Sie den Umleitungsplan

FAQs zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025

Finden Sie hier Fragen & Antworten zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025.

Oder laden Sie die  FAQs Klinikum Hersfeld-Rotenburg direkt herunter.