Brand im Klinikum

23.11.19 - Aus bisher noch ungeklärter Ursache war am Freitagnachmittag eine Matratze in der Psychiatrie des Klinikum Bad Hersfeld in Brand geraten. Gegen 17:35 Uhr löste die Leitstelle Hersfeld-Rotenburg Alarm für die Feuerwehren der Stadt Bad Hersfeld aus, die schon nach kurzer Zeit am Einsatzort eintrafen.

Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz in das zweite Obergeschoss des Gebäudes vor, löschte den Schwelbrand in dem betroffenen Zimmer und es konnte Entwarnung gegeben werden. Es gab glücklicherweise keine Verletzten und  der Sachschaden dürfte sich auch in Grenzen halten. Die Brandursache wird noch von der Polizei ermittelt. (Gerhard Manns). +++

Hier finden Sie den Artikel in Osthessen-News vom 23.11.2019

Notfallversorgung

 Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona"

Fragebogen Patienten (stationär)

ACHTUNG! Geänderte Zufahrt zum Klinikum
Ab dem 1. September wird der Kreuzungsbereich zwischen dem Seilerweg, der Friedrich-Ebert-Straße und dem Vlämenweg in Bad Hersfeld gesperrt.

Hier finden Sie den Umleitungsplan

FAQs zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025

Finden Sie hier Fragen & Antworten zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025.

Oder laden Sie die  FAQs Klinikum Hersfeld-Rotenburg direkt herunter.